• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unterleibsschmerzen und Pille

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unterleibsschmerzen und Pille

    Ich hab seit ca 2 Wochen unterleibsschmerzen. War auch schon beim arzt aber der hat nichts gefunden. Hab weder Durchfall noch Erbrechen, einfach nur diese schmerzen. Sollten die schmerzen von meinem Darm kommen, könnte dann meine Darmflora schon so gestört sein, dass die Pille nicht richtig aufgenommen wird? Oder ist sie nut so gestört bei Durchfall/Erbrechen?


  • Re: Unterleibsschmerzen und Pille

    Guten Tag Hanna,

    bei welchem Arzt waren Sie denn? Haben Sie die Schmerzen auch schon beim Frauenarzt abklären lassen?

    Solange Sie keinen Durchfall und kein Erbrechen haben, brauchen Sie sich keine Sorgen bezüglich der Wirksamkeit der Pille machen.

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar


    • Re: Unterleibsschmerzen und Pille

      Vielen Dank. Ich war bereits beim Frauenarzt und beim Hausarzt, die konnten beide aber nichts feststellen. Ich denke, dass die schmerzen vom Darm kommen. Deshalb bin ich leider etwas beunruhigt bezüglich der Pille, da diese ja vom Darm aufgenommen wird

      Kommentar


      • Re: Unterleibsschmerzen und Pille

        Hallo Hanna,

        vielen Dank für die Rückmeldung.

        Gerade im Unterleib können Schmerzen manchmal nicht so genau lokalisiert werden, daher ist es ohne Untersuchung eigentlich auch nicht möglich etwas genaues dazu zu sagen.

        Das der Hausarzt und der Frauenarzt nicht ursächliches finden konnte ist schon einmal ein gutes Zeichen. Da Sie erst seit 2 Wochen diese Beschwerden haben, deutet es auch nicht daraufhin, dass Ihr Darm in irgendeiner Forum geschädigt ist.

        Auch Probleme mit dem Rücken können auf diesen Bereich ausstrahlen.

        Eventuell überlegen Sie auch einmal ob Sie irgendetwas an Ihrem Lebenstil oder Ernährungsgewohnheiten in den letzten zwei Wochen geändert haben.

        Letztlich sollten Sie noch einmal zu Ihrem Hausarzt gehen, damit hier weitere Untersuchungen gemacht werden.
        Über ein Forum ist das leider nicht zu klären.

        Alles Gute und viele Grüße

        Victoria

        Kommentar


        Lädt...
        X