• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alkalische Phosphatase

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alkalische Phosphatase

    Liebes Team,

    mein Sohn kam im Juli 22 gesund zur Welt. Ich habe im Mai 22 sowie im Januar 23 jeweils bei einer Blutabnahme bei meinem Hausarzt einen leicht erhöhten Wert der AP gehabt (128 bei Referenz 120 und 123 bei Referenz 115). Meine Frage an Sie. Hat dies etwas mit der Geburt und dem Stillen zu tun? Alle anderen Blutwerte des großen Blutbildes waren völlig in Ordnung. Vielen Dank für Ihre Hilfe.
    herzlichst
    Nalabaer


  • Re: Alkalische Phosphatase

    Hallo Nalabear,

    vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum.

    Eigentlich passt Ihre Frage nicht zu gut in dieses Forum, da es keine Frage zum Stillen direkt ist. Das dieses Forum im Moment auch von keinem Experten betreut wird, könnten Sie sich an unser Schwesterportal Lifeline.de wenden und z.B. in unserem Expertenrat "Innere Medizin" wenden.

    Das dortige Forum wird von einem Ärzteteam betreut, welches Ihnen gerne eine Einschätzung zu Ihrer Frage geben wird.

    Hier einmal der Link zum Expertenrat bei Lifeline: https://fragen.lifeline.de/expertenrat/innere-medizin/

    Vielleicht wenden Sie sich parallel an dieses Forum.

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar

    Lädt...
    X