• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit einem halben Jahr Patellasehnenprobleme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Seit einem halben Jahr Patellasehnenprobleme

    Hallo,
    kurz zu mir, ich spiele seit einem Jahr nach dreijähriger Pause wieder Fußball.
    Seit einem halben Jahr habe ich Knieschmerzen, ein MRT diagnostizierte 2x eine Patellasehnenteilruptur, eine Entzündung der Patellasehne und Ödeme an der Sehne.
    Es wird aber einfach nicht besser. Am Anfang war es so dass ich schon dachte ich würde nur simulieren, weil ich nur beim Laufen Schmerzen hatte, mittlerweile permanent.
    Ich gehe regelmäßig zur Physio, mache die Übungen jedoch zu undiszipliniert zu Hause. Zudem gehe ich zweimal wöchentlich schwimmen.
    Bei meinem Orthopäden fühle ich mich nicht gut aufgehoben, der sagt gefühlt nur alle sechs Wochen "noch sechs Wochen".
    In meiner Mannschaft herrscht die Zähne zusammenbeißen Mentalität, die steigen mir auch schon aufs Dach.
    Ich habe wirklich Angst, nie wieder fit zu werden, auch wenn das Worst Case wäre.
    Können die beim MRT einen Tumor übersehen/mit einem Ödem verwechseln?
    Ich habe mich übrigens auch nicht im Spiel verletzt, es trat graduell auf.
    Vielleicht kann mir jemand einen konstruktiven Schritt sagen, ich verliere mich gerade in Sorgen.
    der Text wird konfus und Selbstmitleidig, deshalb höre ich lieber auf. Mein Ziel ist es, so schnell wie möglich (und so nachhaltig wie möglich) wieder fit zu werden.
    Mit besten Grüßen,
    SD


  • Re: Seit einem halben Jahr Patellasehnenprobleme

    Hallo SD,

    vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum.

    Da dieses Forum aktuell von keinem Experten/in betreut wird und Sie bisher noch keine Antwort auf Ihren Beitrag erhalten haben, wollte ich Sie auf den Expertenrat "Orthopädie" auf unserem Schwesterportal Lifeline.de aufmerksam machen:

    https://fragen.lifeline.de/expertenr...e/orthopaedie/

    Das dortige Forum wird von einem Ärzteteam betreut, welches Ihnen gerne eine Einschätzung geben wird.

    Gute Besserung und viele Grüße

    Victoria

    Kommentar

    Lädt...
    X