• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kontaktblutung in der Schwangerschaft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kontaktblutung in der Schwangerschaft

    Hallo,
    Ich habe mal ein Anliegen.
    Und zwar,bin ich in der 11ssw und habe hin und wieder mal beim abputzen etwas blut wirklich nur ganz leicht.
    Als wenn ich mit dem Toilettenpapier irgendwo dran komme,was sehr empfindlich zu sein scheint.
    Meine Frauenärztin konnte nix feststellen und meinte das es eine kontaktblutung sei,weil es eben einmalig immer ist und dann nix mehr.
    Was sie allerdings mal gesagt hat,das meine Gebärmutter durch die erste Geburt etwas abgesenkt ist.
    habe jetzt die vermutung das je nachdem wie man auf dem Klo sitzt vll beim abwischen irgendwo da dran kommt.
    habe sogar sogar anderes weicheren Papier gekauft


  • Re: Kontaktblutung in der Schwangerschaft

    Hallo Bienchen24,

    in der Schwangerschaft kann es auch vemehrt zu Hämorrhoiden kommen, eventuell kommt das Blut im Toilettenpapier auch daher?


    Ansonsten gibt es verschiedene Gründe warum es zu Blutungen in der Schwangerschaft kommen kann. Ich hänge Ihnen hier einmal einen Artikel unserers Schwesterpoortals 9monate.de an:
    https://www.9monate.de/schwangerscha...t-id94423.html


    Und hier noch ein Artikel zu Hämorrhoiden in der Schwangerschaft:
    https://www.9monate.de/schwangerscha...-id118050.html

    Dabei müssen Blutungen erst einmal nichts bedrohliches sein und kann, wie Ihre Frauenärztin schon gesagt hat auch eine Kontaktblutung sein.

    Vielleicht achten Sie einmal darauf, wann genau diese Blutung auftaucht.

    Im Zweifelsfall gehen Sie lieber noch einmal zum Frauenarzt, denn Blutungen sollten eigentlich immer beobachtet, bzw. abgeklärt werden.


    Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute für die Schwangerschaft.

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar


    • Re: Kontaktblutung in der Schwangerschaft

      Danke für die schnelle Antwort.
      Also hömoriden sind es definitiv nicht.
      Es kommt schon von vorne.
      Ich war ja erst gestern zur Untersuchung und sie konnte nix feststellen,alles ist super.
      Ich vermute das es wirklich ab und zu vom abputzen kommt,das man wirklich irgendwie an eine Stelle gelangt die sehr empfindlich ist.Es fühlt sich teilweise ja auch gereizt an.

      Kommentar


      • Re: Kontaktblutung in der Schwangerschaft

        Hallo Bienchen24,

        wenn Sie gestern erst zur Untersuchung waren, dann sollten Sie erst einmal beruigt sein, dass mit der Schwangerschaft alles in Ordnung ist.

        Beobachten Sie das einfach weiter und denken Sie daran, gehen Sie lieber einmal mehr zum Frauenarzt, wenn die Blutungen sich verstärken oder verändern sollten. Womöglich lag es wirklich am zu harten Toilettenpapier.

        Alles Gute und viele Grüße

        Victoria

        Kommentar


        Lädt...
        X