• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Komische Krankheit wird immer schlimmer. Was tun?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Komische Krankheit wird immer schlimmer. Was tun?

    Hallo liebe Community,
    Ich werde eigentlich nie Krank und lebe einen Gesunden Lebensstil. Bin Anfang 20, esse sehr gesund und mache 4 mal die Woche Sport. Trotzdem hat es mich leider erwischt. Am letzten Mittwoch war ich den ganzen Tag über sehr sehr Müde, weshalb ich mich hingelegt habe und eine halbe Stunde einen Nap gemacht habe. Danach bin ich normal zum Sport und bin meinen Alltag nachgegangen. Am Donnerstag habe ich dann gemerkt, dass es wohl zu einer Krankheit geworden ist und war nach der Schule den ganzen Tag im Bett gewesen. Hatte auch kein Hungergefühl mehr gehabt, Schüttelfrost etc. Habe dann an dem Tag von 15-22 Uhr geschlafen und dann nochmal von 0-11 Uhr am Freitag.
    Am Freitag war ich immer noch abgeschlagen, aber es wurde besser. Allerdings hatte ich am Freitag Mittag zum ersten mal Durchfall. Abends bin ich noch bei einem Treffen gewesen, da ich dachte die Krankheit hört nun auf. Ich hatte den ganzen Tag über sehr üble bauchschmerzen, wie als wenn man ganz dringend auf klo müsste.
    In der Nacht von Freitag auf Samstag war ich dann auch 3-4 mal wach und hatte wieder Durchfall. Samstag ging es mir wieder gut, aber ich bin wegen des Durchfalls zuhause geblieben, und ich hatte immer noch kein Hungergefühl. Sonntag war dann wieder genauso wie Samstag. Montag war ich beim Arzt, aber der meinte er kann da nix machen, weshalb ich nur ein medikament Perenterol und eine Krankschreibung bekommen habe. Am Montag Abend war auch zum ersten mal Blut im Durchfall (jedenfalls das erste mal so wahr genommen), und es riecht auch immer sehr metallisch/faul, anders als sonst.

    Nun haben wir Dienstag und ich weiß nicht was ich machen soll, es scheint sich wirklich nichts zu bessern. Ich habe keine Medikamente genommen, da ich immer versuche Krankheiten ohne diese zu überstehen, aber ich habe mich sehr an die Empfohlene Ernährung gehalten, also Moro Karottensuppe und Zwieback. Allerdings muss ich auch mal wieder Anfangen meine Fitnessernährung aufzunehmen. Ich habe jeden Tag nur 400-1000 Kalorien gegessen seit Donnerstag, und habe Angst das ich nun bald Anfange Muskeln zu verlieren die ich mir hart erarbeitet habe. Aber weiß auch nicht ob ich schon wieder Anfangen kann die Ernährung einfach in mich hineinzustopfen und darauf zu hoffen das kein Durchfall mehr kommt. Hungergefühl ist ja schließlich keines da. Ich geh im Moment so 10 mal am Tag groß auf Toilette und mind. 1 mal wache ich nachts deswegen auf.
    Was kann ich eurer Meinung nach noch machen? Ich bin echt verzweifelt. Ich will langsam mal wieder in Alltag zurück.


  • Re: Komische Krankheit wird immer schlimmer. Was tun?

    Dringend wieder den Arzt aufsuchen !

    Stuhlprobe ?

    Oder einen Internisten entsprechend Gastroenterologie !

    Kommentar


    • Re: Komische Krankheit wird immer schlimmer. Was tun?

      Hallo AshKetchum,

      ich teile hier Bagh's Meinung und würde Ihnen raten auf jeden Fall noch einmal einen Arzt aufzusuchen, denn über ein Forum kann man das nicht klären.

      Gute Besserung und viele Grüße


      Victoria

      Kommentar


      • Re: Komische Krankheit wird immer schlimmer. Was tun?

        Und wenn vorhanden, vorher einen Corona Test machen.

        Kommentar


        Lädt...
        X