• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständiger Drang Urinieren zu müssen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständiger Drang Urinieren zu müssen

    Servus,

    hatte jemand schonmal eine Art blasenentzündung, welche laut Arzt keine ist?
    Habe tagsüber ständig den Drang auf Toilette zu müssen. Ständig muss ich urinieren. Es kribbelt im Penis, wie wenn noch ein Tropfen in der Harnröhre wäre.
    Gegen Abend verschwinden die Symptome meistens ganz. Nachts muss ich ebenfalls nicht aufstehen obwohl ich vor dem zu Bett gehen noch einen halben Liter bis Liter Wasser trinke.

    Was könnte das alles sein?


  • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

    Guten Tag BunterBieber,

    vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum.

    Waren Sie denn schon bei einem Urologen oder haben die mögliche Blasenentzündung nur beim Hausarzt abklären lassen?

    Eventuell muss ein Abstrich gemacht werden und auch die Prostata sollte untersucht werden. Ab einem gewissen Alter kann es zu einer gutartigen Vergrößerung der Prostata kommen, die geht aber eigentlich eher mit nächtlichem Harndrang einher. Brennnen beim Wasserlassen kann unterschiedliche Ursachen haben und muss nicht unbedingt eine Blasenentzüngung sein. Es sollte daher auch getestet werden ob Sie eventuell Probleme mit der Niere haben, bzw. ein Abstrich gemacht werden, ob Sie eine sexuell übertragbare Krankheit haben.

    Über ein Forum wird das nicht zu klären sein, daher sollten Sie sich an einen Urologen wenden.

    Alles Gute und viele Grüße

    Victoria

    Kommentar


    • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

      Ich hatte dieses Problem bereits vor zwei Jahren schon einmal. Keiner wusste weiter. Ich war bei zwei Urologen, beide haben nur Urin getestet und dann gesagt ist nichts. Als ich dann sagte das ich seitdem auch Erektionsprobleme habe, meinte einer ja ist psychisch hier haben sie viagra. Der andere hat weiterhin gesagt keine Ahnung. Das blasen Problem ist dann irgendwann verschwunden. Prostata wurde davor untersucht aber es war nichts auffällig.
      mich hatte letztes Jahr einen Nierenstein und war deswegen auch eine Nacht im Krankenhaus aber anscheinend laut Ärzte alles gut.

      war vor zwei Tagen beim Hausarzt urintest machen und da war anscheinend nichts auffälliges. Mich wundert dieses kribbeln und tagsüber oft aufs Klo zu müssen etwas. Da nachts totale Ruhe ist.
      Ich rufe mal morgen bei einem anderen Urologen an und hoffe das dieser seinen Job ernst nimmt und mal wirkliche Untersuchungen anstellt. Kann es doch nicht sein das ein damals 25 jähriger einfach weggeschickt wird mit viagra

      Kommentar


      • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

        Hallo BunterBieber,

        vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

        Ich denke auch, Sie sollten sich da noch einmal eine Zweitmeinung von einem anderen Urologen einholen. Sie sollten nachfragen, ob eventuell eine Verspannung Ihres Beckenbodens vorliegt, denn diese kann vermehrten Harndrang als auch Erektionsprobleme auslösen.

        Recherchieren Sie einmal dazu im Netz, vielleicht finden Sie sich von der Symptomatik her darin wieder. Mit Potenzmitteln würde ich mich in Ihrem Alter auch nicht abfinden wollen, daher hoffe ich, Sie finden einen Arzt der hier weiter nachforscht.

        Viele Grüße

        Victoria

        Kommentar



        • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

          Hallo Victoria,

          das Problem ist, der ständige dran ist verschwunden. Die erektionsprobleme jedoch nicht. Morgendliche wie auch die spontanen Erektionen blieben weitestgehend aus..

          Kommentar


          • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

            Hallo BunterBieber,

            trotzdem ein Grund, dies körperlich abklären zu lassen. Sollte körperlich wirklich alles in Ordnung sein, dann kann man über eine womöglich psychische Blockade nachdenken. Aber erst einmal Schritt für Schritt.

            Versuchen Sie es also noch bei einem anderen Urologen.

            Viele Grüße

            Victoria

            Kommentar


            • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

              Habe 8 Urologen in meiner Umgebung +20km angerufen. Keiner nimmt neue Patienten auf

              Kommentar



              • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

                Hallo BunterBieber,

                hm, das ist natürlich keine schöne Aussicht.

                Vielleicht gibt es in Ihrer Nähe ein Krankenhaus mit einer Urologischen Ambulanz?

                Viele Grüße

                Victoria

                Kommentar


                • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

                  Hallo Victoria,

                  war bei meinem alten Urologen hab das Problem geschildert.
                  Das mit dem Drang zum Urinieren wurde nun erstmal kontrolliert. Abstrich machen lassen, kam raus Chlamydien. Antibiotikum dafür bekommen und vollständig eingenommen. Dennoch hab ich das Problem das ich an den meisten Tagen immer noch den Drang habe zu urinieren. Ärztin hat per Ultraschall kontrolliert ob sich die Blase vollständig entleert, was sie laut Bild auch tat. Ja war auch davor 5 Minuten auf Toilette für Urinprobe und hab mir Zeit gelassen. Über Weihnachten hatte ich keine Probleme. Erst wieder danach.

                  Kommentar


                  • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

                    Hallo BunterBieber,

                    vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

                    Immerhin konnte nun die Ursache über den Abstrich ausgemacht werden. Wann waren Sie denn das letzte Mal beim Arzt? Wurde da auch überprüft, dass es keine Erreger mehr gibt und die Kranheit wirklich überwunden ist?

                    Letztlich können Sie eigentlich nur noch einmal einen Termin beim Arzt vereinbaren, über ein Forum wird das nicht zu beantworten sein.

                    Viele Grüße

                    Victoria

                    Kommentar



                    • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

                      Hallo Victoria,

                      der letzte Besuch ist etwa 3-4 Wochen her. Dann 10 Tage Antibiotika bekommen. In dem Zeitraum hat es sich nicht wirklich gebessert. Werde die Woche nochmal anrufen und einen Kontrolltermin vereinbaren und dann hier auch nochmal etwas dazu schreiben.

                      Kommentar


                      • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

                        Hallo BunterBieber,

                        vielen Dank für die Rückmeldung und es tut mir leid, dass es Ihnen noch nicht besser geht.

                        Ja, Sie sollten dann unbedingt einen Termin zu Nachkontrolle vereinbaren.

                        Alles Gute und viele Grüße

                        Victoria

                        Kommentar


                        • Re: Ständiger Drang Urinieren zu müssen

                          Hallo Bunter Bieber,
                          ich würde das auch in jedem Fall durch einen Urologen abklären lassen.
                          Da bist Du auf der sicheren Seite

                          Viele Grüße

                          Chris

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X