• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einfache Gastritis oder doch mehr?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einfache Gastritis oder doch mehr?

    Hallo Zusammen,

    ich schreibe diesen Beitrag, weil ich gerade nicht mehr wirklich weiß, wie ich weiter vorgehen soll.

    Vor ca 3 Wochen hat alles angefangen, nach dem ersten Bissen des Abendessens hatte ich plötzlich ein Schmerz von der oberen Magengegend durch den Brustbereich bis einschließlich des Halses jedes kurz nachdem ich geschluckt habe. Wie als würde man Aufstoßen müssen, aber es nicht können.

    Der auffällige Schmerz war am nächsten Tag nicht mehr da, jedoch hatte ich permanent ein Druckgefühl in der oberen Magengegend und dem Hals. Ebenfalls kam ein häufiges Aufstoßen hinzu.

    Einige Tage darauf bin ich auch zu meiner Hausärztin gegangen, die im Verdacht auf eine leichte Gastritis Pantoprazol verschrieben hat. Das habe ich seitdem auch genommen und mich schonend ernährt. Das ist nun 14 Tage her. Eine wirkliche Besserung hat sich bisher aber nicht eingestellt.

    Da mir das Druckgefühl im Hals ebenfalls komisch vorkam bin ich auch zum HNO. Dort konnte aber nichts festgestellt werden. Mir wurde nur eine Überweisung für eine Endoskopie ausgestellt. Der Termin dafür liegt allerdings noch in ferner Zukunft.

    Zum jetzigen Zeitpunkt muss ich häufig Aufstoßen, ebenfalls kommen teilweise Blähungen hinzu. Das Globusgefühl im Hals bleibt auch weiter bestehen. Hinzu kommt nun auch noch ein leichtes Ziehen an den Seiten meines Kiefers in Richtung der Ohren und eine generelle Antriebslosigkeit. Ich habe mich daher gefragt, ob die Ursache des Ganzen ggf. auch bei der Schilddrüse liegen könnten?

    Hat jemand eine Idee wie ich nun weiter verfahren soll? Eine Blutuntersuchung, Magenspiegelung oder einfach erstmal abwarten?

    Vielen Dank!



  • Re: Einfache Gastritis oder doch mehr?

    Achso und ich bin 24 Jahre Alt, ca 80KG schwer, gelegenheitsraucher, habe ich seitdem allerdings auch eingestellt

    Kommentar


    • Re: Einfache Gastritis oder doch mehr?

      Sie sollten einen Internisten aufsuchen.
      Magenspiegelung auch mit Test auf Helio Bacter .

      Zitat:
      Mir wurde nur eine Überweisung für eine Endoskopie ausgestellt. Der Termin dafür liegt allerdings noch in ferner Zukunft.

      Man kann das, wenn keine aktuellen Termine verfügbar sind
      auch verkürzen.
      Vermerk auf der Überweisung mit Sonderrufnummer .
      Hier kann Ihnen ein Termin bei einem Facharzt vermittelt werden .
      Ihr HA kann Sie informieren !

      Möglicherweise in der Nähe od. auch weiter entfernt ?

      Jedenfalls sollten Sie das in absehbarer Zeit abklären !

      Es gibt keine einfache Gastitis, schon gar nicht wenn die Beschwerdden
      andauern u. nicht z.B. auf bestimmte Nahrungsmittel zurückzuführen sind.

      Das muß auch nicht gleichbedeutend sein mit schlimmer Erkrankung .
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Zitat:

      Zum jetzigen Zeitpunkt muss ich häufig Aufstoßen, ebenfalls kommen teilweise Blähungen hinzu. Das Globusgefühl im Hals bleibt auch weiter bestehen. Hinzu kommt nun auch noch ein leichtes Ziehen an den Seiten meines Kiefers in Richtung der Ohren und eine generelle Antriebslosigkeit. Ich habe mich daher gefragt, ob die Ursache des Ganzen ggf. auch bei der Schilddrüse liegen könnten?

      Da wird es etwas schwierig, bleibt spekulativ .

      Zahnsituation, Kiefersituation abklären ?

      Blutuntersuchungen, großes Blutbild durchaus sinnvoll .







      Kommentar

      Lädt...
      X