• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

    Hallo an Alle,
    ich habe zur Zeit massive Probleme die immer anhaltender werden. Hatte ich Stuhlgang, manchmal auch nur bei sitzendem urinieren, bekomme ich Schmerzen auf meiner linken Seite unter dem Rippenbogen (etwa bei der Milz, mehr zur Mitte). Zunächst kann ich wegen der starken Schmerzen nur noch in gebückter Haltung laufen und das lässt im Laufe von 20-30 Minuten nach aber der Grundschmerz blieb noch mehrere Stunden. Das passiert nicht bei jedem Stuhlgang, wird aber häufiger.
    Vor 4 Tagen zog der Schmerz in leichter Form dann unterhalb des Rippenbogens von links nach rechts. Zunächst dachte ich das da was den Dickdarm entlang Richtung Ausgang drückt - aber der Weg ist ja andersherum...
    Mittlerweile ist es so das ich zwischen Bauchnabel und Schwertfortsatz (eher Richtung Bauchnabel) immer einen leichten Schmerz habe. Nicht punktuell, eher von Links von Richtung Milz nach unten verlaufend.
    Etwas schwer zu erklären da ich das Gefühl habe das der Ganze Bauchraum betroffen ist und bei leichter Anstrengung schon schmerzt...
    Am Rande: Dazu kommt ein Rippenschmerz links, den ich schon seit Monaten habe. Bei Druck kann ich nicht bestimmen welche Rippe das ist. Bei einem Einrenkversuch vor 7-8 Monaten seitens meines Hausarztes (Bauch liegend und Wirbelsäule stark gedrückt) hat es leicht geknackt und der Schmerz ist seitdem nicht mehr ganz weggegangen. Anfangs war kaum an Bewegung zu denken. Örtlich unterhalb dieser Beschwerden befinden sich auch die oben beschriebenen Probleme.
    Ich muss dazu sagen das ich einiges an Medikamente nehme für Gicht, Bluthochdruck, Stents, Thrombosen, und noch so einige...
    mit 108kg bin ich mit meinen 180cm auch zu schwer.
    Kann damit jemand was anfangen und mir Tips geben was das sein kann? So richtig zuhören tun unsere Ärzte nicht und Fachärztetermine sind kaum zu bekommen...
    Vielen Dank fürs durchlesen und mit Gedanken machen...


  • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

    Guten Tag Heini09,

    leider kann man nur sehr schwer etwas zu Ihren beschriebenen Schmerzen sagen, dafür müsste Sie eigentlich erst einmal ein Arzt abtasten und den Schmerz lokalisieren.

    Es ist gut möglich, dass der Schmerz vom Rücken auch nach vorne ausstrahlen kann, aber es kann auch mögliche andere Gründe geben.

    Suchen Sie lieber Ihren Hausarzt auf und lassen Sie sich untersuchen, der kann Sie dann eventuell auch an einen Orthopäden überweisen.

    Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar


    • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

      Hallo nochmals,
      ja - wegen der Hilflosigkeit hatte ich hier reingeschrieben...
      Wegen diversen Beschwerden im Brustbereich hatte mich der Kardiologe zum Orthopäden geschickt, mehrere Ergebnisse:
      a) Halswirbel starke Beschwerden: Lt- Röntgenbild eine starke Rückbildung der Bandscheiben. Wäre das Alter und man kann nix machen ausser "Streckbank", was ich dann privat gezahlt und durchgeführt habe. Hatte nichts gebracht, es knirscht weiterhin.
      b) Lendenwirbel Beschwerden bis zur Bewegungslosigkeit: Kann man nix machen, er würde nicht mal Spritzen setzen wollen
      c) Brustwirbel und Übersicht Wirbelsäule: Ein "S" gesehen von hinten, Bandscheiben V-Förmig ausgetreten. Auch hier kam "Kann man nix machen".
      Auf meine Frage hin ob die Beschwerden vom Brustbereich von dieser V-Förmigen Quetschung kommen könne, kam als Antwort das ich meinen Kardiologen fragen solle (der mich ja deswegen nach ihm geschickt hat)....
      Monate später fingen die oben beschriebenen Beschwerden an. Mein Hausarzt hat mich nicht mal abgetastet, Arzt für innere Medizin, der bei mir jetzt eine Darmspiegelung durchführt, sagt nur - "wir werden ja sehen ob es am Darm liegt"...
      Nochmaliges Vorsprechen beim Hausarzt: "Evtl. käme für mich nach Magen/Darm-Spiegelung ein CT in Betracht.
      Das mit den Rippenschmerz links hat ausserdem nach einem Einrenkversuch einer meiner Hausärzte (ist eine Praxis mit 7 Ärzten) angefangen. der hat mich auf den Bauch legen lassen und hat dann von hinten Stark auf die Wirbelsäule gedrückt bis es im Brustbereich geknackt hat...
      Man sieht; eine lange Geschichte, aber einen echten Arzt meines Vertrauens habe ich noch nicht gefunden. Termine dauern Monate. Alles Käse...
      Aber trotzdem Danke.

      Kommentar


      • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

        Guten Tag Heini,

        vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

        Sie haben ja schon einiges an Diagnostik hinter sich und entsprechende Befunde vorliegen. Leider hatten Sie das in Ihrem ersten Beitrag gar nicht erwähnt.

        Wann wird denn die Darmspiegelung durchgeführt?

        Trotz der diversen Befunde an der Wirbelsäule und eine Degeneration der Bandscheiben kann man einiges selbst tun.
        Machen Sie spezielle Rückenübungen? Moderates Kraftraining?

        Wäre eine Gewichtsreduktion möglich?

        Viele Grüße

        Victoria

        Kommentar



        • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

          Hallo :-)
          Die Darmspiegelung ist morgen. Sportlich bin ich in einer Reha Gruppe, da wegen defektem Bein und starke Arthrose in den Schultergelenken nur wenig geht. Sogar Radfahren ist kaum möglich.
          Ich habe in letzter Zeit (3 Monate) noch mit Übungen zu Hause angefangen die mir ein Physiotherapeut ausgearbeitet hat, aber alles sehr schwer wegen Schulter, Lende und Knie.
          Ich bin noch berufstätig, aber je nach Trainingstag kann ich meine Arbeit kaum noch ausführen.
          Abgenommen habe ich bisher 15KG und bin noch dabei.

          Liebe Grüße
          Heinz

          Kommentar


          • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

            Hallo Heini,

            das ist natürlich ein großartiger Erfolg, dass Sie schon soviel abgenommen haben.

            Ich wünsche Ihnen alles Gute für die morgige Darmspiegelung.

            Vielleicht geben Sie dann noch einmal Bescheid, was dabei raugekommen ist.

            Viele Grüße

            Victoria

            Kommentar


            • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

              Hallo, Befund war ok, ausser teilweise "dünnhäutig", etwas zu viel fürs Alter. Soll mehr auf die Ernährung achten. Mal schauen ob ich das langsam unter einen Hut bekomme mit der Ernährung ;-)
              Gicht , Arthrose, Herzinfarkt, und jetzt noch der Darm...
              Alles wird gut :-)

              Kommentar



              • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

                Hallo Heini,

                das sind doch schon einmal gute Nachrichten.

                Sicherlich kommen bei Ihnen einige Faktoren zusammen, aber auf die Ernährung zu achten, würde sicherlich auch Ihren anderen Beschwerden eine große Hilfe sein.

                Vielleicht versuchen Sie sich eine Ernährungsberatung zu holen. Manchmal kann auch eine Koch-Community eine Hilfe sein, dann bleibt man motiviert und hat weniger Probleme zu den nicht so guten Lebensmitteln zu greifen. Eine positive Einstellung, sich mit guter und ausgewogenerer Ernähurng auch selbst etwas Gutes zu tun und die daraus resultierenden positiven Ergebnisse, helfen auf jeden Fall ungemein.

                Ich wünsche Ihnen alles Gute auf Ihrem Weg und hoffe, Sie werden weiterhin so erfolgreich am Ball bleiben.

                Viele Grüße

                Victoria

                Kommentar


                • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

                  Hallo nochmal,
                  mhh. Ernährungsberatungen habe ich in den Kliniken und Rehas (Herz) bekommen und meine Frau hält sich auch weitestgehendst daran.
                  mehr Vollkornprudukte, Fett/Salz/Zuckerminimierung, sowie mehr Obst und Gemüse sind kein Fremdwort und werden angewandt.
                  Was mir eher Sorgen macht, die Symptome haben sich jetzt wieder dahingehend gefestigt, das ich manchmal schon bei leichten Anstrengungen im Oberbauch leichte Schmerzen bekomme. Wenn die Anstrengungen etwas mehr sind, kann ich nicht mehr gerade laufen. Ich bin schon vom Toilettengang mit Anstrengung aufgestanden und konnte nur noch in fast 90° gebückter Haltung laufen. Nach so 20-30 Minuten Ruhe im Liegen ist alles wieder weg. Würde aber sofort wiederkommen, würde ich nur eine Kiste Sprudel 5mtr bewegen.
                  Gerade habe ich bei einer Mistgabel 2 Nägel zur Befestigung des Fußes eingeschlagen, schon meldet sich der Oberbauch. Meine 25m² Rasen traue ich mich jetzt gar nicht zu mähen...
                  Meine Ärzte reagieren irgendwie nicht darauf. und schieben alles in die Zukunft. "Ja, wenn ihre Behandlung vom Rücken nicht anschlägt "können" wir sie ja mal ins CT schieben und ggf. die Bauchgegend mit untersuchen.
                  Ich fühle mich irgendwie hilflos, insbesondere da es bei uns kaum oder keine Ärzte zum wechseln gibt...

                  Kommentar


                  • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

                    Hallo Heini09,

                    vielen Dank für die Rückmeldung.

                    Vielleicht versuchen Sie dann sich eine weitere Meinung eines anderen Orthopäden einzuholen.

                    Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

                    Viele Grüße

                    Victoria

                    Kommentar



                    • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

                      Ja, das versuche ich schon, aber es gibt kaum bis keine Termine.
                      Als Beispiel weshalb ich nicht daran glaube das es vom Rücken kommt:
                      Eben habe ich draussen für 20 Minuten auf einem Hocker gesessen, danach musste ich auf Toilette und habe da ca. 3-5 Minuten in etwa der gleichen Haltung verbraucht, aber kaum Anstrengung - Danach musste ich mich 10 Minuten hinlegen und mich langsam wieder begradigen da die Oberbauchschmerzen einfach zu stark waren.
                      Gestern fast den ganzen Tag draussen gearbeitet, auch mit sitzender Tätigkeit _ Nix...
                      Aber trotzdem Danke!

                      Kommentar


                      • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

                        Guten Morgen Heini09,

                        ich habe gesehen, dass Sie auch noch einen anderen Thread eröffnet haben.

                        Ich verlinke mal dazu: https://fragen.onmeda.de/forum/psych...der-depression

                        Leider haben Sie in diesem nicht geschrieben, dass Sie Medikamente einnehmen und die Situation stellt sich damit auch wieder anders dar.

                        Vielleicht eine Nebenwirkung des Medikamentes das Sie einnehmen?

                        Schauen Sie einmal in der Packungsbeilage des Medikamentes nach und fragen Sie auch Ihren Arzt dazu.

                        Da Ihre Geschichte insgesamt sehr komplex ist, ist es wirklich sehr schwer einen Hinweis zu geben.

                        Ich wünsche Ihnen alles Gute.

                        Viele Grüße

                        Victoria

                        Kommentar


                        • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

                          Danke! Ich habe die Ärzte darauf auch hingewiesen da ich verschiedene Medikamente einnehme. 2x für Blutdruck, Herz(Stents), Gicht, Wasser, usw.
                          Als ich bei einem Medikament hinwies das ich ja teilweise bis zu 1300 x am Tag Herzrythmusstörungen habe (Doppelschläge) die ich auch sehr stark merke, und das Medikament dies verstärken könne, habe ich als Antwort bekommen das es nicht so schlimm wäre. Auf die Frage der Gegenseitigen Wirksamkeit der insgesamt 7 Medikamente wurde auch nur eher ausweichend geantwortet..
                          Naja...

                          Kommentar


                          • Re: Magen Darm Schmerzen nach Stuhlgang oder allgemeinen Anstrengungen

                            Hallo Heini,

                            puh, das sind natürlich sehr viele Medikamente.

                            Vielleicht überlegen Sie sich wirklich einmal an eine Klinik zu wenden, auch was Ihre psychische Verfassung betrifft, dort werden dann in der Regel alle Medikamente zusammen betrachtet und man kann eine Einstellung auf die richtige Dosis während des Aufenthaltes besser beobachten und justieren.

                            Viele Grüße

                            Victoria

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X