• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verlauf n. Strahlentherapie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verlauf n. Strahlentherapie

    Sehr geehrter Herr Prof. Wust,
    nach etwa welchem Zeitraum lässt sich feststellen, z.B. durch CTu. Tumormarker, ob eine Strahlentherapie (hier bei Bronchial-Ca) erfolgreich war? Danke Ihnen für eine Antwort auf diese Frage.


  • RE: Verlauf n. Strahlentherapie


    Liebe/r Marian,
    ich kann nur von meinem Dad sprechen, da heißt es 4 - 6 Wochen nach Bestrahlungsende von einem "Re-Staging". also Kontrolle..
    Alles Gute / RoseWood®

    Kommentar


    • RE: Verlauf n. Strahlentherapie


      Ein erhöhter Tumormarker fällt unter Therapie recht schnell ab, wäre also ein Parameter für eine frühe Kontrolle. CT-Kontrollen werden üblicherweise 3-6 Wochen nach Therapieabschluß durchgeführt. Das CT ist nicht so empfindlich, da hier (nur) das Volumen des Tumors beurteilt wird. Wenn eine Tumorverkleinerung besteht, ist das ein Kriterium für Ansprechen. Eine Verkleinerung des Tumors ist als sehr günstiges Zeichen zu werten (insbesondere, wenn der Tumor ganz verschwindet). Ein Tumor kann aber auch inaktiviert sein ohne wesentliche Verkleinerung. Das ist im CT manchmal schwer bzw. gar nicht zu sehen. Die PET wäre da eine geeignete Methode zum Monitoring des Effektes, aber da gibt es in Deutschland etwas Probleme (Kassen).

      Kommentar

      Lädt...
      X