• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erfahrung Speiseröhrenkrebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erfahrung Speiseröhrenkrebs

    Guten Abend
    leider wurde bei mir im Juli 22 Speiseröhrenkrebs diagnostiziert. Da sich die Magenspiegelung aus diversen Gründen verzögert hatte, war es schon T3G3
    Ich bin schockiert und entsetzt.

    Ich habe die 5 woechige Radiochemotherapie schon hinter mir und habe nun bald die Operation.

    Leider habe ich im Mai nicht gleich die Überweisung zur Magenspiegelung von der Hausärztin bekommen.

    Wie lange musstet ihr auf eine Überweisung zur Magenspiegelung warten?
    Es wäre die erste Magenspiegelung meines Lebens gewesen.

    Hat jemand Erfahrungen mit der Operation SPK und mag davon etwas berichten?


  • Re: Erfahrung Speiseröhrenkrebs

    Guten Tag Hachjaa,

    es tut mir sehr leid zu lesen, dass Sie diese Diagnose erhalten haben.

    Ich hoffe, dass sich Betroffene auf Ihren Beitrag hin melden werden und Sie ein paar Erfahrungsberichte erhalten.

    Da dieses Forum im Moment von keinem Experten betreut wird, können Sie sich bei Fragen auch parallel an den Expertenrat "Krebs" auf unserem Schwesterportal Lifeline.de wenden, denn dieses Forum wird von einem Expertenteam betreut:

    https://fragen.lifeline.de/expertenr...medizin/krebs/


    Ich wünsche Ihnen nun alles Gute für Ihre anstehende Operation, die ja allgemein sehr gute Heilungschancen verspricht.

    Alles Gute und viele Grüße

    Victoria

    Kommentar

    Lädt...
    X