• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte Histo übersetzten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte Histo übersetzten

    Hi,

    Hatte dieses jahr 2 Teilextensionen mit anschließender Spalthauttransplantation.

    Als ich im krankenhaus dann nach der histo fragte erhielt ich verschiedene aussagen.
    nun habe ich die histo mal eingescannt und wollte mal hier fragen was ihr daraus lesen könnt.

    Klin. Diagnose: Kongenitaler NZN Entnahmestelle: US re.
    Hist. Befund:
    Zentral kompakte Orthohyperkeratose mit plumper Akanthose und Hypergranulose. Nach lateral jeweils basale Hyperpigmentierung mit fokal basalständig vermehrten Melanozyten. Zentral im Corium zellrei¬ches Bindegewebe mit parallelisiertem, horizontal ausgerichtetem, kollagenem Faserwerk, durchsetzt von Kapillarproliferaten.
    Beurteilung:
    Lentigo simplex, nach lateral non in sano, um eine Narbe.

    wäre echt cool wenn ich bei euch auf deutsch erfahren könnte was das nun bedeutet


  • Re: Bitte Histo übersetzten


    Lentigo simplex ist eine Pigmentierungsstörung, ähnlich einem NZN (=Naevuszellnaevus), von dem man wohl ausgegangen war. Das entspricht einem „Muttermal“. Diese Veränderungen gehen einher mit überschießender Verhornung (Hyperkeratose), Verdickung der Haut (Akanthose) und verstärktert Pigmentbildung (Hyperpigmentierung). Es handelt sich um harmlose (angeborene) Veränderungen.

    Kommentar

    Lädt...
    X