• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leberfleck - Entfernung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leberfleck - Entfernung

    Guten Morgen,

    vor wenigen Tagen war ich bei Hautarzt und er meinte , er möchte mir einen Leberfleck zur Vorsorge entfernen, weil er zweifarbig ist und somit ein höheres Risiko hat in einigen Jahren zu entarten. Er möchte da auf Nummer sicher gehen.
    Er geht aber aktuell fest davon aus , das da "noch nichts ist" - er möchte den einfach nur prophylaktisch entfernen.
    Ist das ein übliches Vorgehen? Wurden bei euch auch schon mal vorbeugend Leberflecken entfernt? Hat das Entfernen weh getan?

    Ich bin durch komplexe Traumatisierungen ( PTBS) extrem ängstlich - besonders was Krankheiten und medizinische Eingriffe angeht - im Grunde mache ich schon mein Testament - was vermutlich vollkommen irrational ist .... gibt es hier jemanden , dem auch schon mal vorbeugend Leberflecken entfernt wurden? Ist das ein häufiger Eingriff?


  • Re: Leberfleck - Entfernung

    Das ist üblich und Routine.
    Das Entfernen tut nicht weh, gibt eine örtliche Betäubung, danach hat man halt eine Wunde die heilen muss, aber eigentlich kein Ding.

    Kommentar


    • Re: Leberfleck - Entfernung

      Hallo Tired , wurden dir schon Leberflecken entfernt?

      Kommentar


      • Re: Leberfleck - Entfernung

        Ja, ist halt dann ne Wunde, je nachdem genäht oder nicht.
        Muss man ein paar Tage das ziepen in Kauf nehmen und darf auch meist ein paar Tage kein Wasser dran lassen, das aber nicht so wild.
        Kommt auch immer darauf an wie groß das ist, entsprechend ist es ja klar dass man nach so einem Eingriff eine Verletzung hat.

        Kommentar



        • Re: Leberfleck - Entfernung

          und warum wurden die bei dir entfernt? Auch vorsorglich?

          Kommentar


          • Re: Leberfleck - Entfernung

            Ja, das ist so üblich.

            Kommentar


            • Re: Leberfleck - Entfernung

              Vor was hast du denn genau Angst?
              Man muss ja im Prinzip nicht lange drüber nachdenken ob man das macht, erstens Routine und sehr sicher, zweitens es kann nix mehr entarten.
              Das ist wirklich keine große Sache, da gibt es weitaus schlimmeres, z.B. wenn es entartet.

              Kommentar



              • Re: Leberfleck - Entfernung

                erstens unsicher , weil ich so einen Eingriff noch nie hatte aber extreme Angst , dass doch schon etwas entartet ist - obwohl der Arzt meinte er macht das lediglich DAMIT es in Zukunft nicht entartet ....

                Kommentar


                • Re: Leberfleck - Entfernung

                  Die Hautärzte können das sehr gut einschätzen, du kannst dem vertrauen.
                  So einen Eingriff hat fast jeder mal vor sich und oft auch mehrere, man kann also froh sein dass eine Entfernung möglich ist bevor sich was entwickelt.
                  Du musst davor keine Angst haben, ist eigentlich in meinem Empfinden, nicht so unangenehm wie beim Zahnarzt.

                  Kommentar


                  • Re: Leberfleck - Entfernung

                    Ja, du hast recht. Wie viele wurden dir schon entfernt ?

                    Kommentar



                    • Re: Leberfleck - Entfernung

                      Hab nicht mitgezählt, nicht viele, aber ein paar.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X