• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leukozyten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leukozyten

    Hallo,

    Ich habe letztens schon einmal geschrieben das meine Leukozyten auf 15.000 erhöht waren und fragte ob eine Coroninfektion ein paar Wochen zuvor daran "Schuld" sein könnte.....auch möglicherweise Stress aufgrund einer neubegonnen Arbeitststelle....

    Nun habe ich gestern ein neues Blutbild machen lassen....2 1/2 Wochen nach dem letzten...

    Leukos 15.000 (Normwerte laut Labor 3,50-13.00)
    Lymphozyten 23,14% (20.00- 50.00)
    Monozyten 6,70 % (2.00-11.00)
    Neutrophile 68,44 % (35.00- 85.00)
    ​​​​​Eosinophile 1,4% ( 0,01- 4.00)
    Basophile 0,48% ( 0,01-1.00)

    Lymphozyten 3,63 (1,90- 3,50)
    Monozyten 1,05 (0,10- 0 80)
    ​​​​​​Neutrophile 10,74 (1,90- 7,30)
    Eosinophile 0,19 (0,01- 0,40)
    Basophile 0,08 (0,01- 0,20)

    Ery 4,53 ( 4,00- 5,90)
    HB 14,86 (12,50- 17,50)
    Thrombos 205,3 (137,0- 327)

    Lässt sich hinter diesen Wetten etwas schlimmes vermuten?! Ich bin Nichtraucher.....


    Aufgrund von Zyklusunregelmässigkeiten und Haarausfall soll die Schilddrüse noch abgeklärt werden.....könnten diese Werte mit einer Schilddrüsenerkrankung im Zusammenhang stehen?!

    LG


  • Re: Leukozyten

    Hi,
    so spezielle Fragen solltest du an deinen HA richten, hier gibt es keinen Wxperten.

    Kommentar

    Lädt...
    X