• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Herzprobleme seit Corona Infektion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Herzprobleme seit Corona Infektion

    Ich w, 18 Jahre habe seit meiner Corona Infektion vor ca. 3 Wochen einige Herzbeschwerden entwickelt.

    Oft verspüre ich Herzrasen oder Herzpochen, welches unter anderem auch im Auge, in den Händen, oder in den Armen spürbar ist.
    Nach Belastung aber auch in Ruhe habe ich das Gefühl leichter Brustenge und Druck vorm Brustbein, manchmal auch Stiche am Brustkorb, wobei ich denke, dass diese von der umliegenden Muskulatur kommen.
    Herzstolpern habe ich auch schon gehabt, mit Verbindung von Übelkeit und für einen kurzen Moment ist mir die Luft weggeblieben.
    Ansonsten ist mir beim Gehen schwindelig, habe noch Muskelschwäche vom Infekt und bin im Allgemeinen noch nicht so fit. Treppensteigen. Ohne Luftnot ect. funktioniert dagegen. Schwächeanfälle mit Druck im Kopf ect. habe ich auch.

    Am dritten Tag meiner Erkrankung wurde ich zudem ins Krankenhaus eingeliefert, weil das Herzrasen wegen des Fiebers ziemlich schlimm war. Egk war da unauffällig, Blutwerte vom Herzen auch nt pro bnp bei 80, andere (Troponin ect.) noch niedriger. Der Entzündungswert war natürlich hoch, was aber nicht verwunderlich ist. Einzig die D-Demire waren leicht erhöht, Lungen ct wurde gemacht, aber auch unauffällig. Laut der Ärztin konnte das mit Einnahme der Antibaby pille, Stress vom Abitur und natürlich auch der Infektion an sich zu tun gehabt haben.

    Eine Bekannte von mir, die Krankenschwester ist, meinte, dass die Beschwerden bei Corona im Allgemeinen länger brauchen, um wieder abzuklingen, weil das unter anderem auch großer Stress für den Körper ist. Sie halte es für unwahrscheinlich, dass das wirklich was ernsthaftes ist, auch wenn sie es natürlich auch nicht ganz ausschließen kann. Da sie aber im Allgemeinen immer Team Vorsicht ist, vertraue ich ihr da eigentlich.

    Ich wollte hier im Allgemeinen mal fragen, ob jemand Erfahrungen damit hat, evt. die selben Probleme hatte. Oder ob es jemanden bekannt ist, dass solche Beschwerden teilweise von Rückenverspannungen kommen könnten, denn ich habe gerade im Halswirbel und Brustwirbelsäulenbereich eine Muskulatur aus Stein. Einen Termin bei meinem Hausarzt habe ich auch nächste Woche Dienstag, wegen eines anderen Wehwehchen.


  • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

    Hallo Mondilberberlin,

    ich habe gerade gesehen, dass Sie noch keine Antwort auf Ihren Beitrag erhalten haben.

    Es ist gut, dass Sie bereits einen Termin beim Hausarzt vereinbart haben, der kann Sie sicherlich auch noch einmal bezüglich des Herzens untersuchen.

    Es ist durchaus möglich, dass die noch anhaltenden Beschwerden wie z.B. Schwäche und Erschöpfung von der Corona Infektion kommen.
    Ob das Herzstolpern, das Gefühl der Enge in der Brust, von einer Verspannung herrühren, vom Abi-Streß kommen oder eventuell von der Einnahme der Pille, ist über ein Forum schwer zu beurteilen.

    Sie sollten dies alles Ihrem Hausarzt schildern, er wird dies sicherlich besser einordnen können, eventuell auch einen Bluttest machen.

    Ich wünsche Ihnen gute Besserung und natürlich alles Gute für Ihre Abiturprüfungen.

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar


    • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

      Ich war gestern Abend noch im Krankenhaus.

      Blutwerte sind unauffällig. Das Ruhe EKG ebenso, genauso wie das Herz Echo. Die Ärztin meinte, dass meine Symptome typisch für Corona seien, wenn sich das jedoch nicht bessern sollte, sollte ich in zwei Wochen noch ein MRT machen.

      Imm Moment merke ich halt noch wie mir alles schwerfällt und mit Schwindel und Kreislaufproblemen begleitet wird, aber ich denke, da muss ich mich gedulden.

      Kommentar


      • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

        Hallo Mondsilberberlin,

        vielen Dank für die Rückmeldung.

        Gut, dass Sie da haben noch einmal abklären lassen. Zumindest können Sie beruhigt sein, dass mit dem Herzen alles in Ordnung ist.

        Sie sollten sich auf jeden Fall weiter schonen, nach der Infektion kann es leider eine zeitlang dauern bis man wieder ganz fit ist.

        Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

        Viele Grüße

        Victoria

        Kommentar



        • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

          Leider sind meine Herz/-Kreislaufprobleme immer noch nicht signifikant besser geworden.
          Eigentlich sollte ich ja schon vor zwei Wochen ins MRT laut Krankenhaus wenn es nicht weggeht (Schwäche anfälle, Schmerzen, Herzstolpern, usw. ) , der Hausarzt hielt es jedoch nicht für nötig, sei typisch für Corona und hat mich wieder nach Hause geschickt.
          Ich kann mich aber auch nur dran erinnern, dass die Leukozyten und CRP etwas erhöht waren, sonst war alles in Ordnung. Soll ich also nochmal auf eine MRT Untersuchung ansprechen oder weiter warten. Die Beschwerden halten schon fast zwei Monate an.

          Kommentar


          • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

            Da du dir Sorgen machst, solltest du das nochmal ansprechen und sag dem Arzt auch dass der Leidensdruck hoch ist.

            Kommentar


            • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

              War gestern wieder bei meinem Hausarzt und er meint man könne nichts machen. Auf die Frage, ob man denn die Herzmuskelentzündung ausschließen könne, das er vor Wochen ja eine MRT Untersuchung für unnötig hielt, hat er mit nein geantwortet, aber sei dann jetzt vermutlich eh nicht mehr nachzuweisen, was mich zugegebenermaßen zur Weißglut getrieben hat, da er zuvor eine Untersuchung so vehement abgeschlagen hat.
              Für nach dem 12. habe ich dann freundlicherweise doch noch eine Einweisung ins Krankenhaus bekommen, weil davor meine Mutter mit mir in einen Park möchte, wo ich mich nun zwei Tage durchschleppen darf. Nach dem Arzt geht das in Ordnung.
              Hab im Moment also keine echte Aufsicht auf Hilfe. Marburg nimmt zudem keine neuen Long Covid Patienten mehr auf, wenn der Fall nicht vom Hausarzt oder Facharzt gemeldet wird.

              Kommentar



              • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                Ja, die meisten Long-Covid-Patienten, haben auf Deutsch gesagt die Arschkarte, du bist leider kein Einzelfall, sondern die Regel.

                Kommentar


                • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                  Bei mir hat corona auf magen darm eingeschlagen, hatte zwar husten aber keine atemprobleme. Fieber 39,2 ersten tage herzrasen, 10 tage durchfall. Bin seit 4 tagen negativ und trotzdem erschöpft und boch nicht fit. Ich merke dass es anders ist als andere erkältungen, man erholt sich halt langsamer. Und herz ist eine sache dass wenn man sich einsteigert schlimmer wird (psychisch)

                  Kommentar


                  • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                    Liegt sicher daran, dass Corona keine Erkältung ist.

                    Kommentar



                    • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                      Ich merke dass es anders ist als andere erkältungen, man erholt sich halt langsamer. Und herz ist eine sache dass wenn man sich einsteigert schlimmer wird (psychisch)
                      Ich erhole mich halt fast überhaupt nicht mehr von der Erkrankung, die mittlerweile 2 Monate her ist.
                      Das Problem ist ja nicht nur das Herzrasen, sondern eine komplette Dybalance des Kreislaufsystems.
                      Ein normaler Alltag ist unmöglich.

                      Vermutlich liegt es eher am autonoen Nervensystem, was beschädigt wurde, als am Herzen selbst, dennoch wurde mir dringend empfohlen, das abklären zu lassen. Es regt mich halt nur auf, dass jeder sein eigenes Süppchen kocht und mit einer möglichen Herzmuskelentzündung ist schließlich auch nicht zu spaßen.

                      Aber vermutlich geht das eh nicht mehr weg, wenn tatsächlich das Nervensystem beschädigt sein sollte, auch wenn es noch etwas Hoffnung gibt.

                      Kommentar


                      • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                        Naja, Nerven können sich erholen es dauert halt.
                        Normalerweise kann der Arzt im Blutbild schon sehen ob was mit dem Herzmuskel ist, wurde da geschaut?
                        Vielleicht eine Reha oder Kur, sprich mit dem Arzt.

                        Kommentar


                        • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                          Die Herzwerte an sich waren normal, die Leukozyten und der Allgemeine Entzündungswert jedoch erhöht, weshalb ich ja eigentlich ins Mrt sollte,um nachzusehen ob die Entzündung nicht von da kommt.
                          Wenn es in Richtung POTS geht oder allgemeine Dysfunktion, regeneriert sich das anscheinend nicht. Zwar haben Long Covid Patienten nicht unbedingt das Vollbild solcher Erkrankungen, aber sie sind zumindest sehr ähnlich.
                          Eine Reha beantragt er nicht. Ich darf mich zudem im Oktober dann auch irgendwie zur Uni schleppen, weil eine Krankmeldung bekomme ich dann wahrscheinlich auch nicht.

                          Kommentar


                          • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                            Solange du nicht weiß was das Problem ist, solltest du auch nicht darüber nachdenken dass es so bleibt.
                            Solche Symptome sind wohl gar nicht so selten, auch ohne Herzmuskelentzündung, also abwarten.
                            Wenn du nicht arbeitsfähig bist nochmal mit dem Arzt sprechen, ggf. schauen ob sich einer findet der umgänglicher ist.

                            Kommentar


                            • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                              War jetzt nochmal im Krankenhaus mit sorgfältiger Untersuchung.
                              Die Schilddrüse scheint angegriffen worden zu sein. Hashimoto o. Ä konnte jedoch nicht diagnostiziert werden, da Schilddrüsenwerte sowie Antikörper unauffällig waren. Die Werte schwanken jedoch stark im Normalbereich.
                              Das Herz und die Lunge sind gesund, POTS wurde auch ausgeschlossen, jedoch ist es wahrscheinlich eine inadäquate Sinustachykardie nach Coronainfekt. Betablocker helfen nur bedingt und hauen mir den Blutdruck runter, sodass ich gestern morgen kaum aufstehen konnte und sie ein paar Tage pausieren muss. Muss darüber noch mit meinem Hausarzt sprechen, ob es evt. Alternativen gibt.
                              Wenn es IST ist habe ich dann ja die Arschkarte gezogen, vorallem weil ich so schlecht auf die Betablocker reagiere. Scheint ja auch chronisch zu sein und schwierig zu behandeln, fürs Herz nicht gerade supi. Mein Umfeld macht mir auch nicht die größte Hoffnung auf Besserung.
                              Insgesamt ist es aber unglaublich schwierig zu sagen, was von was kommt, weil ich einige Baustellen habe, wessen Symptome sich stark vermischen können.

                              Kommentar


                              • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                Naja, du weißt noch nicht was es genau ist malst aber fleißig den Teufel an die Wand, auch das beeinflusst eine Erkrankung.
                                Rede mit dem HA und abwarten, oft geben sich Corona bedingte Symptome innerhalb eines halben Jahres wieder, denk positiv, das ist das Beste was dir momentan bleibt.
                                Wenn andere Baustellen da mit rein spielen, ist es auch möglich dass du durch das Beackern dieser Baustellen auch die jetzigen Symptome verbessern kannst.

                                Und, Chronisch bedeutet nicht dass man es nicht mehr weg geht.

                                Kommentar


                                • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                  Das ist nunmal die Prognose, die ich im Krankenhaus bekomme habe, aber vielleicht passiert noch ein Wunder.
                                  Mit dem Zucker muss ich glaube ich auch etwas aufpassen, der war nach dem Essen bei 157 (1h) ,oder so ähnlich. Auch wenn der Langzeitzucker normal war (5%,30). Corona kann ja auch die Bauchspeicheldrüse beschädigen. Auf einen Diabetes hätte ich zusätzlich echt keinen Bock. Können vielleicht auch Schwankungen sein

                                  Kommentar


                                  • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                    Dass der Zucker nach den Essen steigt dürfte aber was ganz normales sein.

                                    Kommentar


                                    • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                      Kann auch sein, dass die Ärztin übergenau war, man muss auch bed, dass ich Probleme mit der Schilddrüse habe.
                                      Immerhin habe ich das Gefühl, dass leichter Sport mir hilft. Insbesondere mit "Stop & Go", also schnell abwechselnde Ruhe und Anstrengungsphasen. Vielleicht lernt man Nervensystem ja wieder dadurch, wann es aktiviert und wann wieder ruhen sollte. Auf jeden Fall lindert es hinterher das Herzrasen, meiner Meinung nach. Betablocker schaffen das meiner Ansicht nach nicht und helfen mir auch nicht sooo gut.

                                      Kommentar


                                      • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                        Ja, anstatt dir das Schlimmste auszumalen, solltest du herausfinden was dir hilf und das auch machen.
                                        Keine chronische und auch keine unheilbaren Sachen, sagen etwas darüber aus ob man das immer und genau so haben wird.
                                        Also weniger drüber spekulieren, mehr selbst versuchen und nicht im Internet dazu lesen denn das kann irgendwann zum Hauptproblem werden.

                                        Kommentar


                                        • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                          Ja das stimmt. Etwas anderes bleibt mir ohnehin nicht übrig.
                                          Dass der Zucker nach den Essen steigt dürfte aber was ganz normales sein.
                                          Soviel ich weiß, darf er bei eigentlich gesunden Menschen dennoch nicht so hoch steigen, vorallem nicht nach einem mageren Frühstück. Aber wie gesagt, da ich im Moment zwischen Schilddrüsenunterfunktion und überfunktion schwebe, kann das vorkommen. Ich hatte auch oft das Gefühl von Unterzuckerungen in den letzten Wochen. Wenn nicht, würde ich einen Diabetes 1 ohnehin in den nächsten Wochen bemerken. Mehr als sich gesund zu ernähren und zu leben, kann man eh nicht tun.

                                          Kommentar


                                          • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                            Ich glaube der kann nach dem Essen ganz schön hoch gehen, das ist auch das kritische, nicht das hoch gehen ansich, sondern dass durch häufige Spitzen was ausgelöst werden kann.

                                            Was hast du denn gegessen?

                                            Ich habe das Gefühl dass du dir etwas zu viel Gedanken machst und dich auch zu sehr kontrollierst.

                                            Kommentar


                                            • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                              2 kleine Scheiben Mehrkornbrot mit Frischkäse und einen Joghurt.

                                              Kommentar


                                              • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                                Naturjoghurt?

                                                Kommentar


                                                • Re: Herzprobleme seit Corona Infektion

                                                  Nein gesüßter

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X