• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

    Hallo, ich hab ein ernsthaftes Problem mit Waschmittel. Ich kann so nichts "sauberes" mehr anziehen weil es brennt wie feuer, furchtbar stechender Geruch, führt zu Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Trübes Sehen, Heftige Schmerzen und Brennen in den Augen, Unscharfes Sehen (auch noch sehr lange danach, teilweise sind Dinge schon permanent)
    Ich nutze auch sensitiv allergiker Waschmittel (glaube ich!) Pulver und Flüssig schon probiert.
    Ich hab versuch dann immer mit Wasser nochmal zu waschen, oft 1mal ,2mal oder sogar 4mal, vergleichweise geringer Erfolg.
    Das Waschmittel lässt sich mit Wasser nicht auswaschen, es lässt erst langsam nach wenn ich es einige Wochen getragen habe.
    Daher vermute ich das die Wasseroberflächenspannung verhindert das die Reste ausgewaschen werden können. Die Fasern müssen offenbar bewegt und gedeht werden damit es langsam verschwindet.

    Wenn ich etwas mit Wasser wasche was keine Rückstände mehr aufweist, dann habe ich keine Probleme.
    Allerdings wird die Wäache dann leider überhaupt nicht sauber und sieht nach zweimal aus wie 100 Jahre alt.
    Waschnüsse habe ich auch schon getestet führt auch zu dem Waschmitteleffekt leider.

    Ich benötige etwas womit ich Wäache farbenfroh und schneeweiß behalte aber meine Gesundheit in keinster Weise beeinträchtigt.
    Die Umwelt und der Geldbeutel sind dabei nicht an erster Stelle. Außerdem wäre es schön wenn die Wäsche nicht mehr sandig/mehlig/trockensteif sich anfühlt nach dem waachen.
    Man hat dann immer dieses Mehl an den händen, man sieht es zwar nicht aber es brennt wie Waschmittel. Fühlt sich dann auch irgendwie nicht "sauber" an für mich.

    Mit Hand waschen habe ich auch schon versucht aber das geht nicht so recht sauber, verbraucht enorme Massen an Wasser und nach einem Stück sind meine Hände am Ende...(Ja mit Seife hab ich versucht)
    Seife und co. hab ich in der Waschmachine noch nicht geteste da ich mir nicht Leisten kann das sie kaputt geht und ich kein plan davon habe. Evtl. wäre auch schön wenn man den Wassersparmodus abstellen könnte. Hab dazu in der Bedienungsanleitung nichts gefunden.
    Das gleiche Problem gibt es auch bei jeglichen Putzmitteln btw.

    Ich bin sicher das es ätzend ist und nicht zwingend eine Allergie, denn ist ja auch ein extremer Gefahrstoff alles...
    Bitte ganzen Text durchlesen und sorry für meinen chaotischen Text.
    Ich hoffe jemand weiß eine Lösung.


  • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

    Gib mal bei Google ein: Waschmittel aus Kastanien kaufen.

    Deine Erwartungen sind aber definitiv zu hoch, da brauchts Chemie, entweder oder.

    Kommentar


    • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

      Also ist es nur mgölich saubere Wäsche zu haben wenn man Schmerzen hat? Wie halten die anderen das aus?

      Kommentar


      • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

        Kastanien enthaltenen Saponine
        Also ist das ja auch toxisch?

        Kommentar



        • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

          Die anderen haben keine Schmerzen, weil das für die meisten nicht giftig ist.
          Manchmal macht auch der Kopf solche Reaktionen, der Körper macht das was erwartet wird.

          Kommentar


          • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

            Die anderen haben keine Schmerzen, weil das für die meisten nicht giftig ist.
            Manchmal macht auch der Kopf solche Reaktionen, der Körper macht das was erwartet wird.
            Also das ist eine Lüge.

            Kommentar


            • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

              Wenn du meinst.
              Ich weiß ja nicht wie viele Leute du kennst die das angeblich haben, außer Allergikern auf ganz bestimmte Inhaltsstoffe kenne ich niemanden und dazu sind unsere Gesetze auch so gestaltet dass so etwas gar nicht verkauft werden dürfte wenn es dermaßen toxisch wäre.

              Aber da du hier anscheinend Leute suchst die das kennen, dürftest du da auch nicht so viele im realen Leben kennen.

              Und dass das Unterbewusste dafür sorgen kann dass das erwartete auch eintritt, das ist Fakt.

              Kommentar



              • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

                Und dass das Unterbewusste dafür sorgen kann dass das erwartete auch eintritt, das ist Fakt.
                Nein es ist nicht korrekt. Schmerzen kommen nicht von nichts, hast du dich nie gefragt wieso so viele Leute schlechte Augen haben? Das ist durch die toxischen Waschmittel, die verätzen das Auge langsam

                Kommentar


                • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

                  Und wie wurde das belegt?
                  Manchmal liegts auch einfach an der Ernährung, Veranlagung, Gene...

                  Aber das werden wir hier nicht ergründen können.

                  Kommentar


                  • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

                    Und wie wurde das belegt?
                    Manchmal liegts auch einfach an der Ernährung, Veranlagung, Gene...

                    Aber das werden wir hier nicht ergründen können.
                    Ich bin der Beleg weil bei mir ist es so und ich verzeihe nicht, vor allem deshalb weil man Lügen verbreitet und Menschen die vorgeben sie würden helfen eben das Gegenteil von helfen tun. Es ist kein Geheimnis das die Chemikalien starke Augenschäden hervorufen.

                    Kommentar



                    • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

                      Trotzdem ist es so, dass dir da wohl niemand helfen kann, weil die wenigsten diese Probleme haben.
                      Da musst du halt schauen was du an natürlichen Mitteln verträgst, googlen, oder tatsächlich nur mit Wasser waschen halt Klamotten kaufen die nicht schneeweiß sind.

                      Eine Lösung wirst du hier jedenfalls kaum finden, wir können nicht sagen was du da machen kannst, zumal ja wohl deiner Meinung nach in allem Stoffe sind die du nicht verträgst.
                      Da musst du wohl damit leben denn Alternativen ohne Chemie, zu den biologischen Waschmittel gibt es eher nicht weil die ja schon die Alternative sind.

                      Kommentar


                      • Re: Waschmittel Problem Lösung Unmöglich?

                        Man kann sich auch viel einreden !

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X