• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Durchfall/Übelkeit/Sodbrennen/Druckschmerz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Durchfall/Übelkeit/Sodbrennen/Druckschmerz

    Hallo Liebe Experten,

    ich (männlich, 23, 187cm, 83kg) habe mich diesbezüglich schon mal im Forum gemeldet, allerdings ist dies schon mehrere Monate her.

    Mittlerweile habe ich die unten genannten Beschwerden schon seit genau 1 Jahr und 4 Monaten. Seitdem immer wiederkehrende Beschwerden und Probleme.

    Befund:
    Ich hatte im Januar 2020 eine Magen und Darmspiegelung. Die Darmspiegelung ohne Befund.
    Die Magenspiegelung mit Befund chronischer Gastritis Stufe A.

    vermutliche Ursache (chronische Gastritis):
    - ehemaliges Rauchen
    - starker und häufiger Alkoholkonsum im Zeitraum von 2 Jahren

    chronische Beschwerden:
    - mittel-starker Durchfall
    - leichte Übelkeit
    - starke Blähungen
    - häufig Sodbrennen

    Aktuelle Beschwerden:
    die Beschwerden sind aktuell seit 1 1/2 Wochen wieder stärker als sonst.

    Zur Info ich hatte vor 7 Tagen (begonnen) noch eine starke virale Infektion mit Genitalherpes.
    Mittlerweile wieder vergangen. Hatte das Wochenende davor wieder "viel" Alkohol getrunken gehabt, und zum ersten mal seit langem wieder mit Likör begonnen.

    Nach diesem Wochenende haben die Beschwerden erst leicht begonnen und sind im Laufe der viralen Infektion immer stärker geworden.

    Info:
    Alkohol trinke ich tatsächlich immer noch regelmäßig aber deutlich reduzierter als früher. Meine Essgewohnheiten sind immer unterschiedlich. Manchmal ein Brot am Abend, manchmal sehr gesund, manchmal viel scharfes essen.

    PS: Vielleicht sollte ich komplett mit Alkohol aufhören, dass ist in meinem Alter aber schwer :P.

    Frage?
    Sind das alle mögliche Beschwerden einer gereizten Magenschleimhaut (chronischer Gastritis) ausgelöst durch Alkohol oder könnte hier ein Zusammenhang mit dem viralen Infekt bestehen ?

    Welche Tipps bzw. welche Medikation gibt es hier zu empfehlen ? Vielleicht auch aus Experten-Sicht einen Erfahrungswert eines anderen Patienten mit selben Beschwerden nennen.

    Ich danke im Voraus für eine gute und hilfreiche Antwort.

    Schöne Grüße
    Christoph


  • Re: Durchfall/Übelkeit/Sodbrennen/Druckschmerz

    Man kann in erster Linie einen Zusammenhang vermuten mit dem Alkholkonsum, weniger mit einer Herpesinfektion (oder haben Sie Antibiotika eingenommen ??)
    Ich empfehle Bluttests beim Hausarzt und eine Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane.
    Der Alkohol ist extrem ungünstig, schädlich.
    Wieso ist es in Ihrem Alter schwerer, mit dem Alkohol aufzuhören, dies fällt auch im höheren Alter - ALSO NIE, ganz leicht. Besser jetzt aufhören, bevor dauerhafte Schäden eingetreten sind.....
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar