• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormonelle Akne nach Pille absetzten - was tun ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormonelle Akne nach Pille absetzten - was tun ?

    Hi alle zusammen
    ich hab mal eine Frage und bräuchte in diesem Zuge auch Eure Hilfe oder Ratschläge.

    Ich hab am 01.08. meine Pille „Drosfemine 0,02mg“ abgesetzt. Seit dem her alles super duper außer meine Haut.
    Seit knapp über einen Monat, habe ich über der Brust (Dekolleté) und am oberen Rücken Pickel. Die gehen auch nicht weg, wenn man sie wie normale Pickel behandelt.

    Mein Fazit: hormonelle Akne.

    Heute habe ich nach dem duschen festgestellt, das die Akne solangsam nach oben ins Gesicht wandert. Das heißt links und rechts am Hals sieht man, wie es solangsam nach oben geht.

    Ich hatte bevor ich 2015 die Pille angefangen habe keine Probleme mit Akne oder so etwas gehabt.

    Meine Frage an Euch oder vielleicht habt ihr das persönlich auch schon durchgemacht: was soll ich jetzt machen? Geht das iwann von alleine weg? Habt ihr Mittel die wirklich dagegen geholfen haben?

    Ich habe durch das absetzen der Pille meinen Körper schon wieder viel mehr lieben gelernt und ein viel besseres Selbstbewusstsein aufgebaut. Wenn die Akne jetzt wirklich kommt, weis ich nicht wie ich mein Selbstbewusstsein verbessern oder halten kann.

    Bitte helft mir!


  • Re: Hormonelle Akne nach Pille absetzten - was tun ?

    Hallo Schaukätzchen,

    vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum.

    Leider kann sich durch die hormonelle Umstellung nach dem Absetzen der Pille eine Akne bilden. Diese kann dann einige Wochen/ Monate so bleiben, bis der Körper sich wieder eingependelt hat.

    Hier mal ein Arikel zum Thema Akne, mit einigen Tipps auf was mach achten sollte: https://www.onmeda.de/krankheiten/akne-id200316/

    Vielleicht lassen Sie sich von einem Dermatologen beraten, wie Sie Ihre Haut nun am besten pflegen können. Es gibt mittlerweile auch freiverkäufliche Pflegemittel, die man in der Apotheke erhält. Eine Umstellung der Ernährung kann eventuell auch helfen.

    Ich hoffe, die Akne wird bald ergehen, denn ansonsten scheinen Sie ja sehr positiv gestimmt zu sein, nachdem Sie die Pille abgesetzt haben.

    Viele Grüße

    Victoria

    Kommentar

    Lädt...
    X